Uncategorized

Der beste Hochzeitsfotograf

Naturlich sollte die Hochzeit nie der schonste Tag des Lebens sein, sonst ging es von dort ja nur noch bergab.

Bevor wir uns um Details kummern konnen, gehen wir erst mal davon aus, dass Ihr von euer Hochzeit schone Fotos haben wollt.Wenn euch die Qualitat eigentlich egal ist und fur euch eigentlich nur das Budget zahlt, dann konnt ihr erstes einfach allen Gasten sagen, sie mogen euch die Fotos aus ihren iPhones, Kompaktkarmeras und Spiegelreflexkameras die sie sowieso mitbringen, nach der Hochzeit in eine Dropbox stellen. Das kostet garnichts und ihr habt viele Fotos von dem Tag. Und zweitens konnt ihr einen Hochzeitsfotograf engagieren.

938468_61196935Ein guter Hochzeitsfotograf hat ein anstandiges Portofolio auf seiner Website. Ich, zum beispiel wurde keinen Hochzeitsfotografen buchen, ohne einen wirklichen Eindruck von der Arbeit des Fotografen zu haben. Ein guter Hochzeitfotograf wird euch auch mit Sicherheit eine oder mehrere Galerien ganzer Hochzeiten zeigen. Welche Fotos bzw.welche ganzen Galerien gezeigt werden durfen, hat immer noch das Brautpaar zu entscheiden.Im Normalfall hat aber jeder gute Hochzeitsfotograf mindestens von einem-meist von mehreren Paare-die Freigabe ihre Fotos online zu zeigen. Erst wenn man eine ganze Hochzeit gesehen hat, hat man auch wirklich eine Vorstellung davon , was man kauft.

Mir wird ganz war, aber die unangenehme Version von warm, wenn ich sehe welchr „Entertainer“manche Fotografen bei Hochzeiten sein wollen. Fur mich sit ein wirklich guter Hochzeitfotograf so unauffallig wie moglich. Momente kann man nur einfangen, wenn man moglichst wenig selbst daran teilnimmt und diese Momente nicht verfalscht. Und kein anderer Tag ist voller mit Momenten , als ein Hochzeitstag. Naturlich kann man diese Eigenschaftt im Vorfeld nur schwer abtesten.Aber man kann einen Fotografen durchaus ansprechen, dass man sich jemanden wunscht, der die Momente einfangt, keinen Hochzeitsanimateur.

Wenn euch etwas daran liegt schone Fotos als Erinnerung an diesen Tag zu haben, dann uberdenkt mal die Wertigkeit dieser Bilder.Viele Brautpaare geben fur das Essen bei ihrer Hochzeit ein vielfaches dessen aus, was der Fotograf kostet. Und sie betsellen das Essen auch um Monate fruher als den Fotografen. Wer hat nicht schon mal eine Hochzeit erlebt, bei der ein Freund oder Verwnadter der Familie, der selbst begeisteter Hobbyfotograf ist, weitaus bessere Bilder abgeliefert hat, als der gebuchte Fotograf. Meistens liegt das eben daran, dass der Amateur, der fur die Fotografie brennt, wesentlich mehr Liebe ins Detail steckt, sich darauf konzentriert Momente zu sehen und einzufangen.Auch wenn die moglicher Weise nicht immer technisch korrekt sind, die Bilder haben Leben und geben den Tag wieder. Und darum gehts bei Hochzeitfotos. Wenn man genauer nachfragt, stellt man meistens fest, dass der gebuchte Hochzeitsfotograf oft unter der Mindestlohn fur den ganzen Tag verlangt hat. Ein guter Hochzeitfotograf, der von seinem Beruf leben kann soll viel mehr als einen Mindestlohn verlangen, zum beispiel wenn man davon leben kann, wird fur einen Tag von ca.8 Stunden ca.80-100 bearbeitete Fotos ab 1000 euro verlangen. Macht euch klar, dass dar richtig harte Arbeit ist. Nicht einfach nur bei einer Hochzeit sein und ein paar Fotos machen. Niemand wird gern zu sowas verdonnert. Der Hochzeitsfotograf mach mehr Kilometer zu Fuss an dem Tag, als die gesamte Hochzeitsgesellschaft zusammen. Er schleppt dabei einiges an Gewicht auf sienen Schultern herum.

Also um einen guter Hochzeitfotograf an Ihren Hochzeit zu haben, buchen ihn mit mindestens 6 Monate vor.

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s